Erweiterter Kreativunterricht in Musik und Kunsterziehung

Unser Hauptanliegen ist die Bildung und Erziehung einer kreativen Persönlichkeit. Denn nur wer kreativ ist, kann in der sich immer schneller entwickelnden Welt zunehmender Globalisierung beruflich erfolgreich sein und in allen Lebensbereichen Erfüllung finden.

Die Freie Gemeinschaftsschule "Armin Mueller-Stahl" legt daher den Schwerpunkt auf einen den Lehrplan erweiternden kreativen Unterricht in den Fächern Kunsterziehung und Musik, der obligatorischer Bestandteil des Pflichtunterrichts in den Klassenstufen 1-8 ist.

Musik und Kunst fördern:

  • die Ausprägung von Intelligenzleistungen
  • die Entwicklung des Persönlichkeitsausdrucks und des Selbstbewusstseins
  • kommunikative und soziale Kompetenz
  • Spielfähigkeit und Lebensfreude

Inhalte des Kreativunterrichts Musik

  • Musizieren mit Orff-Instrumenten
  • Erlernen von Musikinstrumenten wie Melodika und Blockflöte nach Noten ab Klassenstufe 1
  • Erlernen von Musikinstrumenten wie Gitarre und Klavier nach Noten ab Klassenstufe 2
  • Chorsingen

Inhalte des Kreativunterrichts Kunst

  • Malen und Zeichnen
  • Grafik und Druck
  • Plastisches und textiles Gestalten mit verschiedensten Materialien
  • Gestalten mit Pappe, Papier und Naturmaterialien

Ein Mitglied der
IBKM Firmengruppe

Informieren Sie sich jetzt über unsere Dienstleistungen in den Bereichen IBKM PraxenIBKM AkademieIBKM Dienstleister